Eine Internetseite für alle, die sich über den "international üblichen Standard" - LANGSTROTH - informieren und am liebsten auch ihre Imkerei gleich mit Langstroth beginnen (oder sie so umstellen) möchten.
   
  Langstroth-Arbeitsgruppe(n) / Deutschland / Österreich / Schweiz
  Die Brutraumzarge (Ganzzarge)
 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Brutraumzarge (Ganzzarge)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Bei der Fertigung der Brutraumzarge ist besonders auf die Verwendung von trockenem Holz zu achten. ..., ist es ratsam, die Höhe der Zarge auf 243 bis 244 mm festzulegen. Der Bienenabstand oberhalb und unterhalb der Rähmchen soll jedoch insgesamt nicht mehr als 10 mm betragen. Das heißt, die Brutraumzarge darf im Endzustand nicht höher als 242 mm sein, sonst gibt es unliebsame Verbauungen zwischen den Zargen und deren Rähmchen." Heinz Lorenz "Bauanleitung ..."

Maße: 
Höhe der Brutraumzarge 241 mm 

Buch S. 49: Abb. 2.1. Verbindung der Zarge durch Zinken 
Buch S. 50: Abb. 2.2. Zargen Einzelteile 

Buch S. 51: Abb. 3.1. Verbindung der Zarge durch Nut und Feder
Buch S. 52: Abb. 3.2. Zargen Einzelteile 

Buch S. 53: Abb. 4.1. Verbindung der Zarge durch Falz
Buch S. 52: Abb. 4.2. Zargen Einzelteile 
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MARTIN-ZARGE 241
GRAZE-ZARGE 241


Brutraumzarge 241 mm 
Verbindung der Zarge durch Zinken 
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SEBER & LANG - ZARGE 241


Brutraumzarge 241 mm 
Verbindung der Zarge durch Nut und Feder
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
HOFMAIER-ZARGE 241



Brutraumzarge 241 mm 
Verbindung der Zarge durch Falz
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mehr zu "Bienenstock-Bau" - 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Josef Meinhardt - 2008.01.12

 
  Copyright: Josef Meinhardt / Berlin - 2007  
 
Hoffentlich hat es Sie gefreut, diese Webseite angeklickt zu haben. Probieren Sie es später noch einmal! Es gibt immer wieder neue Ergänzungen oder weitere Verbesserungen.