Eine Internetseite für alle, die sich über den "international üblichen Standard" - LANGSTROTH - informieren und am liebsten auch ihre Imkerei gleich mit Langstroth beginnen (oder sie so umstellen) möchten.
   
  Langstroth-Arbeitsgruppe(n) / Deutschland / Österreich / Schweiz
  - Futtertröge aus Kunststoff
 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Futtertröge aus Kunststoff - für LANGSTROTH
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
LEGA - www.legaitaly.com - s. Hersteller-Verzeichnis

Ideal zum Imkern mit dem Langstroth-Magazin hat sich für mich der LEGA-Futtertrog "Jumbo" herausgestellt! 


Foto: Josef Meinhardt / Berlin - 2007
LEGA
Katalog-Nr. 2080: NUTRITORE "JUMBO" IN PLASTICA.
... contiene 6 litri di sciropo
... misura 33 x 40 x 7 cm (1.000 gr.)


Foto: Josef Meinhardt / Berlin - 2007
Lega-Futtertrog "Jumbo" - Deckel abgenommen
Aufstieg nicht mittig!
... gibt es in Deutschland z.B. bei:
GRAZE, s. oben


Foto: Josef Meinhardt / Berlin - 2007
Lega-Futtertrog "Jumbo" - Plexiglas-Abdeckung für "Aufstieg"


Foto: Josef Meinhardt / Berlin - 2007
Lega-Futtertrog "Jumbo" - "Aufstieg" abgenommen, "Abstieg" etwas geriffelt

-----------------------------------------------------------------------------

ein Bild
Foto: Josef Meinhardt / Berlin - 2007

Maße: 407 x  332 x 75 (mit Deckel), Inhalt max. 7 Liter

Sein Hauptvorteil ist, dass er aus Kunststoff besteht. Das Flüssigfutter saugt nicht ins Material ein, Schimmelbildung kommt so gut wie gar nicht vor, er läßt sich wunderbar reinigen.

An der Plexiglas-Glocke über dem Aufstieg kann man wunderbar das Zehrverhalten der Bienen beobachten.

ein Bild
Foto: Josef Meinhardt / Berlin - 2007

Obwohl der Auf- bzw. Abstieg etwas geriffelt (offenbar nicht genug) ist, rutschen gelegentlich Bienen auch ab. Um dies zu verhindern, kann man aus einen Kunststoff-Baugitter jeweils einen kleinen Kegelstumpf formen, der das Abrutschen der Bienen beim Abstieg in Richtung Zuckerlösung  verhindert.

Dieser Lega-Futtertrog hat ein maximales Volumen von ca. 4,5 Litern. Zum "Einwintern der Bienen" muss man ihn je nach Volksstärke mehrmals (nicht unbedingt gleich nacheinander!) füllen, bei geringerem Bedarf füllt man halt nicht ganz voll. 

Der "Deckel des Lega-Futtertrogs" ist nicht unbedingt notwendig, aber doch sehr hilfreich, weil er das Eindringen von Insekten in die Zuckerlösung verhindert. Sie sollten den Futtertrog unbedingt mit Deckel kaufen, weil er auch als "flache Wanne" für 15-prozentige Ameisensäure bei der Behandlung der Bienen gegen Varroa-Milben wunderbar verwendet werden kann (s. Kapitel "Varraoa-Gitterboden").

Der Lega-Futtertrog "Jumbo" wird mit dem "Aufstieg" über die 114 mm-Bohrung  des Innendeckels (die ja auch für die Lega-Bienenflucht notwendig ist!) aufgesetzt. Leider ist die (bei ... ) vorgegebene  - und daher bei den meisten Herstellern so angefertigte - Position dieser Bohrung für einen LEGA-Futtertrog "Jumbo" nicht ganz ideal. Der "Innenabstand" sollte dann das Maß 320 (statt 277!) haben.


ein Bild
Foto: Josef Meinhardt / Berlin - 2007

(Hier kommt noch ein anderes Bild rein, das dies eindeutiger veranschaulicht!)

 -------------------


ein Bild
Foto: Josef Meinhardt / Berlin - 2007

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei einem flachen Innendeckel kann man dann zum Ausgleich der Höhendifferenz ein beliebige Zarge, also auch eine Flachzarge, aufsetzen, dann kommt die Dämmlatte drauf.

Hohe Innendeckel müssen innen mindestens 80 mm hoch sein, damit der Lega-Futtertrog untergebraucht werden kann.

Man kann sich auch einen "Zargen-Ring" mit  einer Höhe  von mindestens 75 mm "schnitzen" und spart sich dann die Zarge!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Alternative Futtertröge, nicht ideal ...

Plastik-Futtertrog, rund, mit Mitteldorn und Deckel, Inhalt ca. 1,5 Liter

- Maße: Durchmesser 240 x Höhe 40

ein Bild
Foto: Josef Meinhardt / Berlin - 2007

... ist sehr klein und passt daher auf alle LA-Innendeckel mit Bohrung 114 Durchmesser, egal an welcher Stelle die jeweiligen Hersteller sie platzieren!

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Plastik-Futtertrog, eckig, mit Mitteldorn und Deckel, Inhalt ca. 4 Liter

- Maße: 325 x 385 x 55

HERSTELLER: konnte ich noch nicht herausfinden, ist aber leicht über den "Fachhandel" zu bekommen.


ein Bild
Foto: Josef Meinhardt / Berlin - 2007

... passt genau auf den Innendeckel von Fa. HOFMAIER!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Fa. THOMAS APICULTURE - www.thomas-apiculture.com - s. Hersteller-Verzeichnis

"Miller"-Futtertrog (Fa. THOMAS)


Foto: Josef Meinhardt / Berlin - 2007



Foto: Josef Meinhardt / Berlin - 2007



Foto: Josef Meinhardt / Berlin - 2007



Foto: Josef Meinhardt / Berlin - 2007


sonstige FIRMEN:
...
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Josef Meinhardt / Berlin - 2009.02.02

 
  Copyright: Josef Meinhardt / Berlin - 2007  
 
Hoffentlich hat es Sie gefreut, diese Webseite angeklickt zu haben. Probieren Sie es später noch einmal! Es gibt immer wieder neue Ergänzungen oder weitere Verbesserungen.