Eine Internetseite für alle, die sich über den "international üblichen Standard" - LANGSTROTH - informieren und am liebsten auch ihre Imkerei gleich mit Langstroth beginnen (oder sie so umstellen) möchten.
   
  Langstroth-Arbeitsgruppe(n) / Deutschland / Österreich / Schweiz
  - Futtertröge aus Holz
 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Futtertröge aus Holz - für LANGSTROTH
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Hersteller von Langstroth-Bienenstöcken bieten jeweils auch eigene Futtertröge an. Alle haben Vor- aber auch Nachteile.
Ich persönlich bin davon abgekommen, Bienen auf Holz-Futtertrögen einzufüttern.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SEBER & LANG

Die Artikel und Fotos befinden jetzt hier:
http://www.langstroth.info/index.php?id=20

---
Fotos vom Vorgänger-Modell, einem etwas flacheren Futtertrog finden sie im Menü:
Museum für moderne Imkerei - LA - Deutschland
bzw. dort im Unterverzeichnis:
=> SEBER & LANG, Peter - Holzwarenfabrikation

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
BERGWINKEL  - s. Hersteller-Verzeichnis


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
CHR. GRAZE - www.graze.eu - s. Hersteller-Verzeichnis

"Futtertrog"

Katalog-Nr.: .... Kein eigener Futtertrog im Angebot!

... sondern 

Katalog-Nr.: 1552  Innendeckel mit Ausschnitt 114 mm

ist so gefertig, dass der Lega-Futtertrog "Jumbo2 genau über die Öffnung passt!


Foto: Josef Meinhardt / Berlin - 2007

Katalog-Nr.: 907  Futter-Einstelltrog "JUMBO" 7 Liter (405x335x75)

- Fotos s. hier unten LEGA-Futtertrog "Jumbo"!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Josef Meinhardt - 2010.12.05
- 2012.02.28

 
  Copyright: Josef Meinhardt / Berlin - 2007  
 
Hoffentlich hat es Sie gefreut, diese Webseite angeklickt zu haben. Probieren Sie es später noch einmal! Es gibt immer wieder neue Ergänzungen oder weitere Verbesserungen.